Kunstausstellung Vernissage: Gudrun Schuster »Die sechs säulenheiligen«

Lade Veranstaltungen

Zur Eröffnung der Ausstellung Gudrun Schuster »Die sechs säulenheiligen« sind Sie, Ihre Familie und Freunde herzlichst eingeladen.

 

Zur Ausstellung spricht Christoph Stolzenberger.

Die Künstlerin ist anwesend.

 

Über die Künstlerin

Gudrun Schuster wurde 1961 in Neuss geboren und begann 1985 eine Ausbildung als Bildhauerein bei Friedrich Schuck – nach einem Studium der Sozialarbeit. Im Anschluss studierte Sie Bildhauerei an der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz und erhielt 1993 ihr Diplom. Mehrere (Reise-)Stipendien und Kunstpreise sowie ein Lehrauftrag an der Universität Dortmund folgten.

 

Einzel- und Gruppenausstellungen
(Auswahl)

1994 Neu-Isenburg · St. Petersburg (RUS) · Glasgow (GB)
1995 Bad Kreuznach · Mainz · New York (USA)
1996 Kaiserslautern
1997 Neuruppin · Göteborg (S)
1998 Homburg an der Saar · Widnau (CH)
1999 Oudon (F) · Ingelheim
2000 Pornichet (F) · Ahrenshoop
2003 Obermoschel
2004 Rockenhausen
2005 Lorch
2006 Bochum · Koblenz · Worms · Mannheim
2007 Sur En (CH) · Andechs
2008 Düsseldorf
2009 Neuss
2010 Meerbusch · Grevenbroich · Pärnu (EST)
2011 Köln · Bonn
2012 Pulheim · Obernkirchen
2014 Berlin
2015 Luttach (I)
Brasilia (BR)
2017 Duisburg

 

»Kunst am Bau«
(Auswahl)

1996 Bad Kreuznach · Norheim
1998 Hüffelsheim
2001 Bad Münster am Stein-Ebernburg
2003 Meisenheim

 

Ausstellungsdauer

24. November 2017 bis 10. Dezember 2017

Öffnungszeiten
Samstags, 15:00 bis 18:00 Uhr
Sonntags, 11:00 bis 18:00 Uhr

November 24 2017

Details

Datum: 24. November
Zeit: 19:30 - 21:00
Preis: Eintritt frei
Veranstaltung Kategorien:

Veranstaltungsort

Haus Spiess Erkelenz

Franziskanerplatz 10
Erkelenz, 41812 Deutschland

+ Google Karte

Telefon:

+49243185390

Website des Veranstaltungsorts besuchen

Kurzinformationen
- Zur Ausstellung spricht Christoph Stolzenberger.
- Die Künstlerin ist anwesend.
- Es wird wie immer Wein und Wasser gereicht.

Veranstalter

Kultur GmbH der Stadt Erkelenz
Telefon: +49243185390
Website: Veranstalterseite besuchen