Kabarett: Moritz Netenjakob

Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Moritz Netenjakob liest Moritz Netenjakob

Seit 20 Jahren schreibt Bestseller-Autor und Grimme-Preisträger Moritz Netenjakob sarkastische Texte. Jetzt präsentiert er zum ersten Mal die Highlights:

Wenn ein Fußballreporter »Hänsel und Gretel« erzählt und Reiner Calmund zum Kunstexperten wird, dann ist das Zwerchfellerschütterung auf höchstem Niveau. Wenn RTL sich dem Thema Antifaschismus widmet und deutsche Atheisten gemeinsam mit Türken Weihnachten feiern, wird daraus feinste Gesellschaftssatire. Und wenn Udo Lindenberg mit Klaus Kinski in einer fiktiven WG lebt, dann vereinen sich Humor und Wahnsinn.

Soloprogramm? Eigentlich nicht. Netenjakob steht ein grandioses Ensemble verschiedenster Rollen und Stimmen zur Verfügung.

Lachtränen garantiert!

 

 

Ticketpreise

  • Ein Abonnement kostet 64,00 Euro (4×16,00 Euro)
  • Eine Eintrittskarte im Vorverkauf jeweils 18,00 Euro, zzgl. 10 Prozent VVK-Gebühr
  • An der Abendkasse erhalten Sie Ihre Eintrittskarte für 22,00 Euro

 

Die Abendkasse öffnet um 19 Uhr, im Foyer der Stadthalle.

November 10 2017

Details

Datum: 10. November
Zeit: 20:00 - 22:00
Preis: 19,80€
Veranstaltung Kategorien:

Veranstaltungsort

Stadthalle Erkelenz

Franziskanerplatz 11
Erkelenz, 41812 Deutschland

+ Google Karte

Telefon:

+49243185390

Website des Veranstaltungsorts besuchen

Zeitplan

  • Foyer öffnet ab 19 Uhr
  • Einlass 19:30 Uhr
  • Beginn 20 Uhr
  •  

Hinweise

- Kostenlose Parkplätze finden Sie im Parkhaus Aachener Straße, am Franziskanerplatz, auf der Westpromenade und im Innenhof der Hauptschule Erkelenz

- Bei alle Vorstellungen werden nummerierte Sitzplätze an 4-Personen-Tischen ausgegeben

- Sie dürfen bei dieser Veranstaltung die zuvor bei uns erworbenen Getränke und Speisen mit in den Saal nehmen, eine Bedienung bzw. der Verkauf von Getränken während der Vorstellung erfolgt nicht.

- Das Mitbringen eigener Getränke und Speisen ist nicht gestattet

- Die Abendkasse ist für Sie jeweils von 19 – 19:30 Uhr geöffnet

- Die Stadthalle ist behindertengerecht mit barrierefreien Ein- und Ausgängen, Fluchtwegen, WC sowie Rollstuhlfahrerplätzen ausgebaut

- Der Einlass in den Saal – Parkett – erfolgt inszenierungsbedingt zu unterschiedlichen Zeiten

- Bitte halten Sie beim Betreten der Stadthalle Ihre Eintrittskarte für unser Personal bereit

- Bitte nutzen Sie zum Betreten der Stadthalle unseren Eingang gegenüber von Haus Spiess (Kurze Seite der Stadthalle).

- Bitte folgen Sie den entsprechenden Beschilderungen und ordnen sich in die Reihe ein, die auf Ihr Ticket zutrifft (links Abonnenten, rechts Einzelkarten).

- Handtaschen die Größer als ein DIN A4 Blatt sind, sind an der Garderobe abgegeben oder ins Auto gebracht werden.

- Mitgebrachte Mäntel, Rücksäcke, Schirme etc. pp. müssen ausnahmslos an der Garderobe abgegeben werden oder außerhalb der Stadthalle, eben z. B. im Auto, aufbewahrt werden.

- Wir sorgen im Übrigen sehr gerne dafür, dass wir im Saal der Stadthalle eine angenehme Temperatur von 22 bis 24 Grad aufrechterhalten.

- Die Garderobe wird ständig bewacht und ist grundsätzlich kostenfrei.

Veranstalter

Kultur GmbH der Stadt Erkelenz
Telefon: +49243185390
Website: Veranstalterseite besuchen