KUNSTAUSSTELLUNG: GUDRUN SCHUSTER »DIE SECHS SÄULENHEILIGEN«

Lade Veranstaltungen

Über die Künstlerin

Gudrun Schuster wurde 1961 in Neuss geboren und begann 1985 eine Ausbildung als Bildhauerein bei Friedrich Schuck – nach einem Studium der Sozialarbeit. Im Anschluss studierte Sie Bildhauerei an der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz und erhielt 1993 ihr Diplom. Mehrere (Reise-)Stipendien und Kunstpreise sowie ein Lehrauftrag an der Universität Dortmund folgten.

 

Einzel- und Gruppenausstellungen
(Auswahl)

1994 Neu-Isenburg · St. Petersburg (RUS) · Glasgow (GB)
1995 Bad Kreuznach · Mainz · New York (USA)
1996 Kaiserslautern
1997 Neuruppin · Göteborg (S)
1998 Homburg an der Saar · Widnau (CH)
1999 Oudon (F) · Ingelheim
2000 Pornichet (F) · Ahrenshoop
2003 Obermoschel
2004 Rockenhausen
2005 Lorch
2006 Bochum · Koblenz · Worms · Mannheim
2007 Sur En (CH) · Andechs
2008 Düsseldorf
2009 Neuss
2010 Meerbusch · Grevenbroich · Pärnu (EST)
2011 Köln · Bonn
2012 Pulheim · Obernkirchen
2014 Berlin
2015 Luttach (I)
Brasilia (BR)
2017 Duisburg

 

»Kunst am Bau«
(Auswahl)

1996 Bad Kreuznach · Norheim
1998 Hüffelsheim
2001 Bad Münster am Stein-Ebernburg
2003 Meisenheim

 

Ausstellungsdauer

24. November 2017 bis 10. Dezember 2017

Öffnungszeiten
Samstags, 15:00 bis 18:00 Uhr
Sonntags, 11:00 bis 18:00 Uhr

Dezember 09 2017

Details

Datum: 9. Dezember
Zeit: 15:00 - 18:00
Preis: Eintritt frei
Veranstaltung Kategorien:

Veranstaltungsort

Haus Spiess Erkelenz

Franziskanerplatz 10
Erkelenz, 41812 Deutschland

+ Google Karte

Telefon:

+49243185390

Website des Veranstaltungsorts besuchen

Veranstalter

Kultur GmbH der Stadt Erkelenz
Telefon: +49243185390
Website: Veranstalterseite besuchen